Elektrolokomotive Baureihe E 186

,

237,49  / Stck

Märklin Art. Nr.: 36629

237,49  inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Elektrolokomotive Baureihe E 186

 
Vorbild: Elektrolokomotive Baureihe E 186 der Niederländischen Eisenbahnen (NS). Aktueller Betriebszustand.
 
Die 160 km/h schnellen TRAXX-Renner der Baureihe (E) 186 haben bei den Niederländischen Eisenbahnen (NS) nicht nur deren Hochgeschwindigkeitsstrecke erobert, sondern sind auch im gehobenen Schnellzugdienst zu finden. Für den Verkehr auf der niederländischen Hochgeschwindigkeitsstrecke HSL-Zuid waren eigentlich die HVG-Züge V250 von AnsaldoBreda vorgesehen. Ersatzweise mussten jedoch gemietete, für 160 km/h ausgelegte E 186 einspringen, welche ab September 2009 auf der Strecke Amsterdam – Schiphol – Rotterdam – Breda planmäßig zum Einsatz kamen. Nach erfolgreicher Bewährung sehen heutige Planungen die Führung aller ICRm-Züge mit PRIO-Wagen in Sandwich-Traktion (eine Lok an jedem Ende des Zuges) mit den E 186 vor. Dafür stehen den NS momentan 20 gemietete E 186 sowie etwa 30 Exemplare der neu bestellten E 186 001-045 zur Verfügung.
 

Art. Nr.: 36629
Spur: H0
Bauart: 1:87
Epoche: VI
Art: Elektrolokomotiven
EAN: 4001883366296

Highlights

Highlights

 

Lok mit neuer Betriebsnummer.
Mit mfx-Decoder und vielfältigen Licht- und Sound-Funktionen.
Lok mit Metallgehäuse.

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

 
Modell: Mit Digital-Decoder mfx und umfangreichen Geräuschfunktionen. Spezialmotor, zentral eingebaut. 4 Achsen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Wenn Spitzensignal an beiden Lokseiten abgeschaltet ist, dann beidseitige Funktion des Doppel-A-Lichtes. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). 4 mechanisch funktionsfähige Dachstromabnehmer. Länge über Puffer 21,7 cm.
 
Das passende Schnellzugwagen-Set finden Sie unter der Artikelnummer 42648 im Märklin H0 Sortiment.
 

Veröffentlichungen

 
– Herbst-Neuheiten 2016
– Neuheiten-Prospekt 2017
– Gesamtprogramm 2016/2017
– Neuheiten-Prospekt 2019
– Gesamtprogramm 2019/2020
– Gesamtprogramm 2020/2021

Digitale Funktionen

Merkmale

 

Fahrgestell und Aufbau der Lokomotive aus Metall. Digital-Decoder mit bis zu 32 digital schaltbaren Funktionen. Die jeweilige Anzahl ist abhängig vom verwendeten Steuergerät.
DCC-Decoder Geräuschelektronik eingebaut.
Dreilicht-Spitzensignal vorne und hinten. Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd.
Märklin-Kurzkupplungen in Norm-Aufnahme mit Drehpunkt. Epoche 6
ACHTUNG: Nur für Erwachsene

 

Digitale Funktionen

 

Control Unit Mobile Station Mobile Station 2 Central Station 1/2 Central Station 3/2* Mobile Station 2**
Spitzensignal X X X X X
Betriebsgeräusch 1 X X X X X
E-Lok-Fahrgeräusch X X X X X
Signalhorn X X X X X
Direktsteuerung X X X X X
Bremsenquietschen aus X X X X
Spitzensignal Lokseite 2 X X X X
Rangierpfiff X X X X
Spitzensignal Lokseite 1 X X X X
Ankuppelgeräusch X X X
Betriebsgeräusch 2 X X X
Dampf/Druckluft ablassen X X X
Lüfter X X X
Schaffnerpfiff X X X
Schienenstoß X X X

 
*Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Central Station 2 (Art.-Nr. 60213, 60214 oder 60215) mit dem Software Update 4.2
**Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Mobile Station 2 (Art.-Nr. 60657/66955) mit dem Software Update 3.55